1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

2019 Geld Machen ?

Discussion in 'Allgemeine Spielfragen' started by Tr0nix, Jan 14, 2020.

  1. Tr0nix

    Joined:
    Oct 4, 2016
    Messages:
    10
    Likes Received:
    0
    Servus hab vor 1 - 2 Monaten wieder Bdo angefangen habs mir damals glaub 2016 gekauft und wollte jetzt mal ein bissel Geld ran schaffen da mir das stumpfe Grinden irgenwie nicht so spaß macht und es ja genug ausweich möglichkeiten gibt hab ich angefangen zu kochen habe kochen der Zeit auf Meister 1 und naja das tägliche Geld ist sag ich mal in Ordnung was da rum kommt einige meinen ja das sie da irgenwie 400 mio + Täglich machen und ich häng da irgenwie bei 40-60 mio rum wenn ich alle meine Kisten verkaufe aber naja das ist denk ich mal wieder ein Thema für sich

    Die frage ist die ich mir stelle wie macht ihr euer Geld? Was nutzt ihr dafür? Was ist das für ein Zeitaufwand ? Wv bekommt ihr durch Passives Einkommen also z.b durch eure arbeiter ? Und wie habt ihr diese verteilt ?

    im großen und ganzen will ich eig nur wissen wie macht ihr euer geld und was könnt ihr empfehlen
     
  2. Naicon

    Naicon Maehwa 63 EU

    Joined:
    Jul 19, 2019
    Messages:
    107
    Likes Received:
    55
    Tasten auf Mobs drücken. R auf Bäume und Tiere spammen, deinem Char beim processen zuschauen.
     
  3. Tr0nix

    Joined:
    Oct 4, 2016
    Messages:
    10
    Likes Received:
    0
    danke für nix
     
  4. Bennib Schneetzler

    Bennib Schneetzler Schneetzler Wizard 62 EU

    Joined:
    May 22, 2017
    Messages:
    180
    Likes Received:
    52
    hey, aktuell sind so 220 Mio täglich über das kaiserliche Kochen drin. Dafür brauchst du aber auch den Guru-Rang im höheren Bereich und um die 400 Beitragspunkte.
    400 Mio täglich sind denk ich mal etwas übertrieben. Aber hey, vielleicht gibts ja schon wen mit 600 Beitragspunkten. Wer weiß ... seitdem ich bei 396 BP angekommen bin, gehts bei mir nicht mehr weiter, da ich weiß, dass es ab 400 richtig ätzend wird >.<
    Aber mal Spaß bei Seite. Wenn ich das ganze kochen und verpacken einrechne, brauch ich ca. eine Stunde dafür.
    Ich hab letztens dafür auch einen Guide hier im Forum gepostet, wo ich das ganze nochmal zusammengefasst habe: https://community.blackdesertonline...eue-kochen-und-kaiserliche-kochkisten.517537/

    Nach den Kisten mach ich die Kamasilve-Quests, bin in ca. 40 Minuten durch und hab damit auch wieder ca. 40 Mio drin. Dann geh ich meist noch bissl sammeln, je nachdem wie lange ich das mache, sind ca. 4k-8k Fleisch (30 min bis Stunde) inkl. Splitter drin. Alleine der Verkauf vom Fleisch wären auch wieder ca 45 Mio. Die Splitter nicht eingerechnet.
    Und dann ist mein Zockertrag auch schon wieder vorbei.

    P.S.: Anzumerken sei, dass man für die Kama-Dailys gutes Gear (also minimum Softcap) braucht, um so schnell durchzukommen. Vor allem die Ronaros dürften am Anfang eine Herausforderung sein.
     
    GimPi and Tr0nix like this.
  5. Tr0nix

    Joined:
    Oct 4, 2016
    Messages:
    10
    Likes Received:
    0
    danke für die antwort werd mir dein guide mal anschauen klingt viel versprechend
     
  6. Serendipity

    Serendipity Syllabus Sorceress 62 EU

    Joined:
    Jun 17, 2017
    Messages:
    539
    Likes Received:
    352
    Im Moment ist Bartern eine ziemlich gute Möglichkeit um an Held zu kommen. Allerdings erfordert das auch etwas Vorbereitungszeit, da Du zunächst natürlich ein Boot brauchst, idealerweise eine Caravel. Am Anfang ist es auch echt mühsam aber je mehr Handelsrouten man freigeschaltet hat desto lohnender ist es. Ich hab im Moment 8 Routen freigeschaltet, das entspricht dann mindestens 160 Mio pro Runde. Je nachdem wieviel Zeit Du täglich investieren kannst und möchtest sind mit Value Pack maximal 4 Runden pro Tag möglich, also etwa 640 Mio pro Tag. Allerdings ist der Zeitaufwand dafür schon recht hoch, bisher hab ich maximal 550 Mio an einem Tag gemacht, normal sind eher 2 Runden, also grob 300 Mio.
     
  7. LadyGaga45

    Joined:
    Mar 28, 2019
    Messages:
    8
    Likes Received:
    4
    ich sage Handel auf See
     
    Serendipity likes this.
  8. Tr0nix

    Joined:
    Oct 4, 2016
    Messages:
    10
    Likes Received:
    0
    @Serendipity hab ich noch nie gemacht hab ich mich auch noch nicht mit befasst hab zwar ein boot ( das von der quest ) aber mal schauen werd es mal ausprobiern
     
  9. Serendipity

    Serendipity Syllabus Sorceress 62 EU

    Joined:
    Jun 17, 2017
    Messages:
    539
    Likes Received:
    352
    Jaja, hast ja Recht. Spiele halt die englische Version, da gewöhnt man sich solche Worteö wie Bartern an ;)
     
  10. Tr0nix

    Joined:
    Oct 4, 2016
    Messages:
    10
    Likes Received:
    0

    wenn mein englisch nicht so bad wäre wird ich auch auf englisch spielen gibts eig deutsche guides dazu ?
     
  11. Bexx 13

    Joined:
    Nov 1, 2019
    Messages:
    12
    Likes Received:
    4
    Bartern geht schon ganz gut, habs aber seit dem letzten Patch noch nicht wieder gemacht. Da wurden ja die Kosten (Ozeanmünzen) für die Manos Acessoires erhöht, mal sehen wie sich das auswirkt. Das war ein gutes Nebeneinkommen beim Bartern.
    Man braucht schon ein vernünftiges Boot.
    Ich hab's bisher mit dem verbesserten Epheria Segelboot gemacht, und mit den 5000 LT ist es schon eine ziemliche hin und her Fahrerei. Besser wären die 10000 mit der Caravel. Wie das mit dem Questboot ist?...uff. Je weniger Frachtraum man hat, desto mehr muss man hin und herfahren und das kostet Zeit.
    Die hin und hergurkerei ist teilweise so was von langweilig dass ich immer nach 2 Tagen Bartern ausgiebig grinden gehen muss, um nicht komplett wahnsinnig zu werden.

    Irgendwann werd ich's mal wieder angehen, aber erst wenn ich die Muße habe, meine Caravel zu vollenden. Hälfte an Mats hab ich etwa zusammen.

    Ich muss allerdings sagen, dass ich durchs Bartern mein Gear verdient habe. Ich spiele erst seit Oktober und habe die 3 Bosswaffen TRI sowie Bhegs Handschuhe TRI und urugorns Schuhe TRI (Rest Grunil TRI) und konnte mir DI Ogerring kaufen (Rest sind die neuen blauen Quest Acessoires, die man bis TRI uppen kann). Das hätte ich ohne Bartern nie so schnell geschafft. Ich war relativ früh angefangen, das Segelboot zu bauen, dauert ca. 20 Tage. Das war harte Arbeit aber hat sich mittlerweile mehr als ausgezahlt.

    Zur Zeit grinde ich nur, da ich mittlerweile mit meinem Gear ganz nette Spots machen kann.

    Lange Rede kurzer Sinn: kann Bartern wohl empfehlen, vll. nebenbei noch 10 Farmen laufen haben in Velia für weiteres passives Einkommen.

    Gruß Bexx o7
     
  12. Carahil

    Carahil Warrior 5 EU

    Joined:
    Jul 1, 2017
    Messages:
    123
    Likes Received:
    85
    Ich würde einfach nur meat gathern gehen wenn ich noch kein gear hätte. wird wahrscheinlich am besten sein..und am wenigstens aufwand
     
  13. GimPi

    Joined:
    Sep 3, 2016
    Messages:
    2,628
    Likes Received:
    1,338
    Was zum teufel ist so schwer an: Ich würde einfach nur Fleisch sammeln gehen wenn ich noch keine Ausrüstung hätte.

    Braucht man dieses (aus meiner Sicht) dämliche Denglisch, um irgendwie cool zu sein, mitreden zu können, nicht aussen dran zu stehen .. ?
    Da bekomme ich jedesmal Augenkrebs.

    Fleisch sammeln ist eine sehr gute Verdienstmöglichkeit. Zumal noch anderes gutes Zeug mit rum kommt. eine Laube MON/DI und ab gehts.
    (Bedingt jedoch auch eine Menge Energie)
     
  14. Carahil

    Carahil Warrior 5 EU

    Joined:
    Jul 1, 2017
    Messages:
    123
    Likes Received:
    85
    ist gewohnheit
     
    GimPi likes this.
  15. Naicon

    Naicon Maehwa 63 EU

    Joined:
    Jul 19, 2019
    Messages:
    107
    Likes Received:
    55
    Soll auch Leute geben die sich mit Personen im Internet unterhalten, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Englisch versteht nunmal jeder, oder sollte es zumindest, wo ist also das Problem?
     
  16. GimPi

    Joined:
    Sep 3, 2016
    Messages:
    2,628
    Likes Received:
    1,338
    Lass ich glatt gelten :)
     
  17. Megta

    Megta Archer EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    4,686
    Likes Received:
    1,909
    Es geht nicht um Englisch sondern um Denglisch.
     
  18. Henry_1967

    Joined:
    Jul 22, 2019
    Messages:
    9
    Likes Received:
    4
    Denglischer Spruch : This is a Nudelholz – Take it and hau it on a Kopp of a bekloppt Person. – That gives you a better Gefühl than vorher!

    So zurück zu Thema ;)
     
    Guerkchen and Bennib Schneetzler like this.
  19. Bennib Schneetzler

    Bennib Schneetzler Schneetzler Wizard 62 EU

    Joined:
    May 22, 2017
    Messages:
    180
    Likes Received:
    52
    mal so auf die schnelle Geld verdienen ist in BDO leider nicht wirklich. Vieles braucht Vorbereitung, damit es Früchte abwirft. Das Bartali-Segelboot wird da nicht ausreichen. Kauf dir lieber die Lizenz für das Segelboot aus dem AH oder bau dir das ding selber. Bauen wird nur ca. 14 Tage dauern und ist ein ziemlicher aufwand. Solltest dafür auch ca. 10-15 Arbeiter abstellen.
    Fürs Fleisch sammeln brauchst du auch entsprechend Energie, die man sich vorher auch erarbeiten muss.

    mach unterm Strich das worauf du Bock hast, dann bekommst du langfristig mehr Geld raus. Als wenn du was try hardest, zwar auf kurze Zeit viel Geld raus holst, dann aber kein Bock mehr drauf hast. Wie ich ja in nem vorherigen Post geschrieben habe, teile ich mir meine Spielzeit in lifeskillen und grinden auf. Es ist entspannend, es kommt Geld dabei rum und langfristig komme ich so auch zu meinem Ziel.
     

Share This Page