1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Bändigerin als Neuling - Hilfe!

Discussion in 'Bändigerin' started by Codren, Feb 11, 2018.

  1. Codren

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    7
    Likes Received:
    3
    Hallo Leute, ich habe nun meinen erste und liebste Klasse auf Lvl 56 hochgespielt und habe nun mit der Main Quest Reihe seit Anfang Valencia, bzw. Ende Mediah (wenn ich das so verständlich ausdrücke) zunehmend Schwierigkeiten. Wenn eine Quest kommt, bei der man Mobs töten muss, sterbe ich meistens sehr schnell und sehr früh. Das liegt zum größten Teil wahrscheinlich an mir, da ich bestimmt sehr viel falsch mache, aber ich möchte trotzdem wissen:

    Findet ihr, eine Bändigerin ist als Neuling geeignet?
    Sollte ich es weiter probieren oder lieber eine andere Klasse hochziehen?
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

    Ich weiß, dass alles mit zunehmendem Level ab 56 schwieriger wird, aber das ist für mich schon so mühselig, dass es kaum Spaß macht, sich da durchzukämpfen. Mit dem Gear kenn ich mich noch nicht vollständig aus, ich trage aber momentan noch das Gear durch die Hauptquests, und das lässt sich nicht verstärken, lediglich die Erweckungswaffe und Zubehör, so wie Ringe, und das mach ich bereits. Ich möchte nur wissen, ob jeder, oder zumindest viele, ähnliche Probleme haben, oder ob das nur an mir liegt. Scheut also nicht, eure Meinung beizutragen. Vielen Dank schonmal!
     
  2. Phalan

    Joined:
    May 30, 2017
    Messages:
    186
    Likes Received:
    98
    Gear ist alles.

    Das gute an BDO ist, dass jede Klasse im PvE zumindest brauchbar ist, gibt keine Klasse die unspielbar ist, oder Probleme hat für den meisten Content.
    Jedoch ist Gear halt alles. Dein erstes Ziel sollte sein, deine Rüstung und Waffen auf +15 bzw. Mon zu drücken, von diesem Punkt aus sollte dein nächstes Ziel sein, Waffen auf TRI > Rüstung auf TRI und deinen Schmuck auf MON/DI zu bringen. Sofern du das geschafft hast ist 70-80% des Lategame Contents zumindest machbar. Danach solltest du dein Gear langsam - nicht gambeln oder ragen - mit Bossgear austauschen, das auch wieder auf TRI bringen (braucht extrem viel Zeit), dann die Waffen auf TET.
     
  3. SavageDragon

    Joined:
    Aug 1, 2017
    Messages:
    1,126
    Likes Received:
    588
    Nein


    weiter versuchen, von nix kommt nix


    uns vlt erst mal dein Gear zeigen, denn da machen Anfänger die meisten Fehler und es wird schon vieles leichter wenn alles passt :)
     
  4. BayZ

    Joined:
    Jan 31, 2018
    Messages:
    6
    Likes Received:
    1
    Ich muss sagen, dass meine erste klasse auch die Bändigerin (Tamer) war.
    Und es war anstrengend. Wie meine Vorredner schon sagten, es ist nicht die beste Klasse für den Anfang. Trotzdem liebe ich sie.
    Die Quests sind leider auch nicht so einfach ohne Gear mit dem ersten Charakter. Vorallem die, die in richtung Valencia gehen. Ich würde die Quests die du schwer findest erstmal lassen und Grinden bzw andere Quests machen, wenn du Quests gerne machst.
    Hauptsache du kommst irgendwie an Geld.

    Trotzdem würde ich nicht aufgeben wenn du die Klasse gerne magst!
     
  5. Ashysha

    Ashysha Ashmodai Witch 60 EU

    Joined:
    Mar 16, 2016
    Messages:
    527
    Likes Received:
    240
    kann mich dem nur anschliessen, Gear macht viel aus, die Hauptquests laufen dir nicht weg, bleib erstmal bei den Mähnen/Schurken oder zwischendrin die Daylies bei den Manshas/Rhutum machen, baue die Node aus und vielleicht zwischendrin noch das Wissen ergänzen was dir bis dahin fehlt. Es gibt ja auch vom Schwarzgeist ne Quest wegen Wissen. Wenn du dann 15 er Gear hast versuch es weiter mit den Hauptquests. Wenn du deine Awakening Waffe noch nicht hast, bitte Leute aus deiner Gilde dir zu helfen :)
     
  6. Phalan

    Joined:
    May 30, 2017
    Messages:
    186
    Likes Received:
    98
    Ich spiel inklusive Pause ca. 5Monate aktiv durchgängig, und war noch nie in einer Gilde, ist zwar manchmal nervig weil Gildenlos = flagup for spot, kann ja eh kein Drama starten, aber gibt viele Leute die auf die Art und Weise spielen! :P
     
  7. SavageDragon

    Joined:
    Aug 1, 2017
    Messages:
    1,126
    Likes Received:
    588
    oh gerade bei Gildenlosen Leuten ist man extra vorsichtig, die könnten einen immerhin Karmabomben ohne das man einen Guildwar aussprechen könnte ^^

    Ist natürlich bei einigen Gilden auch der Fall aber bei Gildenlosen Spielern weiß man ja schon das der 100% ohne Konsequenzen zurückkommen könnte ^^
     
  8. Spartakatz

    Joined:
    Mar 3, 2016
    Messages:
    4,178
    Likes Received:
    2,144
    Sieht nicht so aus als hättest du auf lange Sicht Spaß im Spiel, wenn dir ab 56 schon alles zu hart ist. Das machen andere in einem Tag (bzw wenige Tage mit Questen usw), das ist quasi als Tutorial anzusehen.
    Ist dein erstes MMO?
     
  9. Ashysha

    Ashysha Ashmodai Witch 60 EU

    Joined:
    Mar 16, 2016
    Messages:
    527
    Likes Received:
    240
    Also wenn ich mich an meine Zeit als absoluter Anfänger erinnere, dann war es sehr wohl hart ab dem Level, da man nicht auf das Equip zugreifen konnte was ich jetzt habe. Auch die Finanzen waren da noch nicht rosig und ich war stolz wenn ich mal eine Million zusammenhatte. Es erfordert denke ich immer noch Geduld, da man ja als Anfänger inzwischen so einiges erhält an Gold auch als Rückkehrer, aber trotzdem kannst du das nicht vergleichen, da ja jetzt auch noch das Level in viel kürzerer Zeit erreicht wird( 56). Somit muss man sich eben auch bei den Mobs anpassen und dort grinden wo man locker klarkommt, bis man sich das Geld erfarmt hat um besseres Equip zu erhalten.
     
    Phalan likes this.
  10. Phalan

    Joined:
    May 30, 2017
    Messages:
    186
    Likes Received:
    98
    Kann ich absolut unterschreiben.
    Also ich Anfing waren die EXP-Rates schon massiv angehoben im Vergleich zu Leuten die 2016 angefangen haben, trotzdem brauchte ich gut 14 Tage um auf 56 zu kommen (alle Quest's gemacht), heute mach ich 56 in 2-5Stunden, je nachdem wie geared die neue Klasse ist... das ist absolut kein Vergleich.

    Weiss nicht genau was Spartkatz sich bei denkt, auch wenn du bald 100m. in den Rachen geschoben bekommst, weisst du als Neuling nicht wirklich wofür du das ausgeben solltest. Du kennst die guten Grindspots nicht, weisst evtl. auch nicht was du Skillen sollst (gibt ja viele Klassen wo man aufm ersten Blick nicht sieht was sich lohnt zu skillen im PvE, da hohe Multiplikatoren nicht gleich effektiveren Dmg bedeuten - Hallo Ranger, Kuno, Ninja zb.)
     
  11. Codren

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    7
    Likes Received:
    3
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Mein Gear habe ich verbessert, zwar längst nicht auf das Höchstmaß, aber den Unterschied merkt man schon. Leider war das für meine Quest noch nicht gut genug (war bei der Hauptquest bei der man zum Halbmondschrein kommt, aber ich hab mich einfach durchgemogelt).

    Ich komme von einem Hardcore-WoW-Jahr (wenn man das so nennen darf :P) und hab davor ein paar Free-To-Play MMos gespielt, aber davon nie was ernstes, dadurch bin ich aber daran gewöhnt, von den Quests an die Hand genommen zu werden. Da fängt es bei Black Desert schon an: welche Rüstung muss ich aufwerten, was macht bei meinem Charakter am meisten Sinn, das ist gar nicht so einfach durchzublicken, da mir das nie jemand im Spiel aktiv zeigt. Hinzu kommt noch, das ich nicht weiß, ob ich mit Erweckungswaffe oder Hauptwaffe kämpfen soll. Mit der Erweckungswaffe mach ich zwar deutlich mehr Schaden, sterb aber auch leichter. Bei der Hauptwaffe ist es genau andersrum, ich mach weniger Schaden, bleib aber länger am Leben. Das einfachste ist natürlich einen Guide anzusehen (hab ich auch schon), aber da stellt sich auch noch die Frage was als nächstes am sinnvollsten ist, lieber das Gear weiter verbessern, ein Level Up ergrinden oder Kampftalentpunkte sammeln.

    Ich stehe jetzt vor der Quest, bei der man in die Schwefelmine muss, da ich aber mit meinen kleinen Ak von 107 und Vk von 159 wohl keine Chance hab (und es auch nicht probieren will), frage ich mich was ich priorisieren sollte, um mich zu verbessern. Ich hoffe ihr versteht, was ich meine, und bitte denkt nicht, dass ich am rumweinen bin weil es "so schwer" ist, mir gefällt das Spiel unheimlich gut und das Grinden macht mir sogar mehr Spaß als ich es in WoW nur für möglich gehalten hätte, ich habe nur - wie die meisten Neulinge - das Problem ganz durchzublicken. Da ist es auch verständlich, wenn ich zuerst klären will, was ich als nächstes tun sollte, bevor ich Stunden dem Grinden für Level oder Silber widme, da das ja dennoch sehr zeitaufwendig ist.

    Zur Information, wenn es denn weiterhilft: ich möchte mit dem Charakter die Hauptquestreihe beenden. Ich dachte das wäre "mal eben in einem Durchgang" zu schaffen, leider (oder zum Glück) braucht man dafür aber einen größeren Aufwand. Deswegen sind mir aber andere Dinge, wie ein möglichst hohes Level erreichen, PvP kämpfen und anderes vorerst egal, solang es nichts mit dem Schwarzgeist zu tun hat. Vielleicht hilft das weiter zu verstehen, was denn überhaupt mein Ziel ist.

    Ich bin auch für alle Guides, die ihr so zur Verfügung habt oder sonstige andere Threads dankbar, also eigentlich ist jede Antwort für mich hilfreich :)

    Vielen Dank nochmal!! :)
     
  12. Phalan

    Joined:
    May 30, 2017
    Messages:
    186
    Likes Received:
    98



    Wenn du an deiner Klassenwahl zweifelst:
    Als grobe Übersicht ist das Video zu empfehlen.
    Ich betone, grobe Übersicht, es ist alles andere als genau (Mystic-part stimmt zb. nicht, Kuno auch eher unrealistisch)

    Ich persönlich habe 8 Klassen auf 56-58 gezogen um zu sehen was mir gefällt und bin nun nach wirklich großen umbogen bei Kuno und Ranger gelandet (wobei Ranger eher mein Lifeskill und PvE-Abwechslung ist).
    Meine erste Klasse habe ich bis 58 gespielt - als EXP-increase noch nicht so massiv war, bis ich merkte, nein ist nicht das wahre.

    Daher können solche Videos helfen dir die Wahl zu erleichtern.


    Ich empfand Bändiger als ziemlich angenehm, decent im PvE, extrem stark im 1vs1, large scale ist sie allerdings ne einzige Meme.
     
  13. Ashysha

    Ashysha Ashmodai Witch 60 EU

    Joined:
    Mar 16, 2016
    Messages:
    527
    Likes Received:
    240
    Also wegen Guides hoffe ich das du auf das alte Forum zugreifen kannst unter diesem Link. Die sind zwar alt, aber einiges ist immer noch aktuell ansonsten musst du halt nochmal hier durchforsten.
    http://forum.blackdesertonline.com/ Altes BDO Forum
     

Share This Page