1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Die grooooße Frage nach ein wenig Rationalität....

Discussion in 'Allgemeine Spielfragen' started by HØLGRIMM, Nov 27, 2019.

  1. HØLGRIMM

    Joined:
    Dec 12, 2018
    Messages:
    17
    Likes Received:
    15
    ...ja ich stelle sie, auch wenn ich in der Ferne bereits einige mitleidige Lacher vernehmen kann. Ist eh besser, wenn ich die Leute mit meinem Gemecker belustige, statt sie zu nerven.
    1)Ich fahre mit meiner Karavelle, von A nach B...läppischer 20er Wind von hinten, 10er Strömung von vorne, alles klar: Oma-mit-Gipsbein-Tempo...einverstanden, bin ich voll dabei!
    2)Ich fahre mit meiner Karavelle, von B nach C...schicker ordentlicher 180er Wind von hinten, lecker ins Kreuz gepußtet, nun kommt aber wieder die 10er Strömung von vorne...und hups...ich bin wieder auf Oma-mit-Gipsbein-Tempo?!?!?
    ...also ein Superaß in Physik war ich nie, aber müßte sich da nicht ein gewisses Verhältnis, vom Ausgleich unterschiedlicher Kräfte bemerkbar machen? Wär das im RL genauso, würd ich sagen: Poseidon, hier haste deine Pfütze wieder, will ich in Zukunft segeln, hops ich mit meinem Schiffchen in die Badewanne und ich geb meinen Segelschein zurück. Oder fehlt da gar noch was? Ein Patch vllt.? Funzt das ganze noch nicht so wie es soll? Dann hab ich nix gesagt...dann sagt dem Nikolaus, ich will in Zukunft geduldiger sein.

    Anderes Thema: der neue Wert beim Tausch-Handel...Überzeugungskraft...jeder bekommt 1.000.000 Punkte Überzeugungskraft, bin jetzt Tausch Lehrling 2 und hab gerade `ne Runde damit gedreht. Bei einer Runde mit allen vier Routen, bis zum Ende vom Valencia-Kanal, Insel Hakoven, mit Eintausch aller möglichen Ozean-Münzen, war doch prompt die Hälfte der 1 Mio. Punkte dahin....d.h. ich kann keine Hauruck-Aktion durchziehen, mit Kaffeekanne im Gesicht, um endlich an den neuen Schiffsgear zu kommen, zwecklos denn dank dieser Punkte, geht's ja maximal zweimal am Tag...Pustekuchen!
    Mal ehrlich...wie lang soll sich das ganze eigtl. noch hinziehen? Die Mammutaufgabe mit Münzen ranschaffen war doch schon gestellt, schlappe 650.000 muntere Münzen, brauch ich nur für die mats für den Karavellen-gear und wenn man pro Runde maximal 500 - 800 abstaubt, war doch eine gewisse Dauerspielzeit schon gegeben.....und jetzt nochmal ne Runde länger?....also in meiner Vorstellung schrumpft das Mammut gerade im Vergleich zu dieser Aufgabe! Aber was soll`s....bin ja nicht zum Spaß hier...auch das kriegt man irgendwann hin!

    Aber nun war gestern auch so ein Tag....mach ich doch auch eine Tauschrunde mit allen vier Routen und bei zweien, hat ich die goldenen Tauschitems sogar schon auf Seite, so daß ich mich gefreut hab, "supi...dann geht's ja schnell!"....ha, denkste….an dieser Stelle kam doch erstgenanntes Problem wieder ins Spiel! Als ich endlich zum Ozeanmünzen eintauschen aufbrechen wollte, sagte mein Wecker doch glatt: Es ist 17.50 Uhr, in 10 Minuten schaffst du es nie ins Valencia-Meer! Verloren, Versager, in die Abkacker-Ecke! Egal ob du schon pünktlich um 14.00 Uhr angefangen hast!

    Wenn man die Tauschrunde mit allen 4 Routen, wirklich jedes mal mit dem ersten Tausch beginnt, dann reichen die 4 Stunden gerade so eben, auch wenns am Ende schon etwas knapp wird! Mit Karavelle geht das, schon mehrfach geschafft....oder jetzt nicht mehr?....denn die von der Logik her zeitlich kürzere Runde hab ich voll in den Sand gesetzt und hock jetzt auf den Stufe 5 - Items, bis ich sie erneut eintauschen kann!

    ...ha, ich Idiot...jetzt weiß ich`s....hätte vorher 'failstacks' aufbauen sollen....man hat bestimmt nur eine Chance darauf, daß der wunderbare achterliche Wind, mein Segel auch trifft....

    ...oder mach ich hier jetzt `nen kompletten Denkfehler? Haben die Wind- und Strömungsrichtungsanzeiger, samt der Zahlenwerte überhaupt noch nix zu sagen?...Also als wir sie bekamen, fand ich die Idee an sich klasse...knackig, knackig...gib, gib, gib...nix mehr mit Kekse eintunken auf`m Meer....

    ...irgendwie bin ich jetzt voll daneben....hat jemand mal `nen Fußtritt in die richtige Richtung???....
     
  2. GimPi

    Joined:
    Sep 3, 2016
    Messages:
    2,542
    Likes Received:
    1,301
    Das mit der Zeit haben sie ja nun abgeschafft.. Die regelst du nun selbst..

    Das mit dem Wind.. Stimmt schon, ist komisch .. wenn man aber folgendes bedenkt:
    Ströhmung geht bis 50 in 10ner Schritten.
    Wind geht (bis dato gesehen) 730, ebenfalls in 10er Schritten.
    Wenn ich das mal gegenüberstelle, kommen wir auf gut 146 Wind pro 10 Strömung.
    Da aber Strömung wohl einen grösseren Teil ausmacht, müsste man das fast verdoppeln.
    Du brauchst also knapp 300 Rückenwind bei 10 GegenStrömung, um das auszugleichen.

    Finde das auch seltsam umgesetzt.
     
  3. Happy_Mesmerise~

    Joined:
    Oct 18, 2017
    Messages:
    476
    Likes Received:
    150
    Huhu ^^ (edit: ha war zu langsam :D ~ @GimPi sagt eig schon alles in Kurzform :) )

    Also das mit dem Wind & Wasser ist so eine Sache...
    Beide haben ja andere Maximalzahlen. Wind 710 (?) und Wasser 50 (?)... Aber irgendwie sind beide Maximal ähnlich stark. sprich die Strömung ist deutlich stärker. Eine 10er Strömung ist so wie ein 100er Wind oder so. Hat man gegenströmung und Rückenwind hat man quasi gar nichts xD je nach zahlen ^^
    Natürlich muss man auch daran denken Segel einzupacken falls man Gegenwind hat :)
    Ob das System schon so ausgereift ist weiß ich allerdings auch nicht. Manchmal hab ich das Gefühl dass die gezeigten Werte nicht immer gleich sind... mal fühlt sich ne 10er strömung (ohne wind) langsamer an als ne 0er Strömung (ohne Wind) und sowas o.o

    Das mit der neuen Überzeugungskraft stimmt so aber nicht ganz :)
    Die Zeit kann man nun ja selbst setzen (man resettet selbst die Liste) und die 1 mio Überzeugungskraft resetten sich dabei auch komplett. Man hat also wieder neue 1 mio Punkte jedesmal beim Resett.
    Und je mehr man Tauscht desto mehr Routen bekommt man ja dazu :)
    Die Items wurden neu auf den inseln verteilt, vielleicht dauern die Touren deshalb länger? ^^
    Ist ja auch alles Zufallsbedingt nehm ich an.
     
  4. HØLGRIMM

    Joined:
    Dec 12, 2018
    Messages:
    17
    Likes Received:
    15
    ...autsch!....autsch!...danke, GimPi…danke, Happy_Mesmerise...das waren gleich zwei Tritte in die richtige Richtung, auch wenn die große Klarheit über das Verhältnis Wind zu Strömung noch nicht so ganz bei mir ausbricht, war da doch ein schickes Häppchen Info drin, über das obere Ende der Skala und welche Höchstwerte sich da gegenüberstehen, hatte ich noch gar nicht erfaßt, das ging bei mir bis jetzt alles Pi mal Daumenschraube und dem was Papi mir übers Segeln beigebracht hat. Hat bis jetzt ja auch in 99 von 100 Fällen immer gut geklappt, aber der Verstand schreit halt nach Ordnung, wenn man mit einer neuen Hürde konfrontiert ist, vllt. heilt die Zeit die Wunde?!

    Das mit dem Reset und dem 'selber Knöpfchen drücken' ist natürlich richtig...hab ich mal wieder gemeckert, ohne vorher mindestens einmal überall draufzudrücken....gelobe Besserung!....erst alle Knöppkes abhopsen, kucken was passiert und dann gegebenenfalls schimpfen...kann aber auch ins Auge gehen: ist der falsche Knopf gedrückt, ist womöglich die Chance auf die Millionen dahin und man merkt es nicht mal...werde da mal ein bißchen an meiner Technik feilen.

    Viele Routen dürften bei mir allerdings nicht mehr dazu kommen, glaube ich hab innerhalb der Küstengewässer alle erfaßt. Was noch offen ist sind die Posten im Margoriameer….da hab ich zwar alle gefunden, entdeckt und alle Postenwarte angequatscht...aber von 12 insgesamt, tauchen bisher 'nur' 4 in meiner Liste auf. Wenn ich es richtig mitgekriegt habe kommen alle 500 Tauschhandel neue hinzu, aber wirklich tauschen tun die Kameraden wohl erst mit einem, wenn man alle 12 als Zuwachs auf die Liste kriegt...Freundschaftsaufbau wäre natürlich auch noch eine Möglichkeit, aber was die so anbieten steht in so gar keinem Verhältnis mit der Mühe, für einen popligen Tauschhandel überhaupt hinzukommen, denn ob mit Kompaß oder ohne....es tauchen nicht mal die Tauschicons auf der Karte auf, so daß man wenigstens eine ungefähre Richtungsangabe hätte und jedes mal aufs neue suchen?...uffz!...da hilft bis jetzt einzig und allein die selbsterstellte Karte eines fleißigen Koreaners aus dem Netz, der sie weit vor mir schon gefunden hatte, aber auch mit der bleibt nur die Technik: ganz nach Osten Segeln, peilen, zielen und stur geradeaus ins Margoriameer tuckern und hoffen, daß man keinen Knick in der Optik hatte, denn dorten hat man wirklich nur die Option von Ost nach West der Hauptwindrichtung zu folgen...halt!...dagegen an geht auch...dann hoffe ich aber, ihr habt Weihnachten noch nichts anderes vor.....

    ...sei es wie es will, auf jeden Fall hat der Erschaffer, der Segelgeschichte mindestens schonmal ein Segelhandbuch in der Hand gehabt und berücksichtigt die Segelstellung 'hart am Wind', 'hoch am Wind', 'am Wind', 'raumer Wind' und 'achterlicher Wind'...gegen den Wind lassen wir jetzt mal weg, weil ich auch bei Tauchereien unter dem Kiel, auch bei gerefften Segeln, die archimedische Wasserschraube noch nicht entdecken konnte...nur deshalb komme ich bis jetzt so gut zu recht...dankbar bin ich auch, dafür daß man so ärgerliche Spielereien, wie Winddrift, angepaßte Segelstellung und der tatsächliche SOG, der Einfachheit halber einfach weggelassen hat....wo kämen wir da sonst hin????….nur eine Kleinigkeit hätt ich da noch...obwohl ich seit Jahren segle...den Ausdruck: die Segel wurden ausgerefft?!?!?...da hat wohl einer den 'Duden' an den Kopf gekriegt....Segel werden gerefft - weggepackt, oder sie werden gehißt - gesetzt....ausgerefft?!...besser nicht immer mit Google-Maps übersetzen....aber das ist im Grunde ja völlig wumpe….aus jetzt!...Sitz!...kein Frolic!....böser Wuffi!....
     
    Maik69 likes this.
  5. Ashysha

    Ashysha BrokenLeaf Witch 62 EU

    Joined:
    Mar 16, 2016
    Messages:
    897
    Likes Received:
    371
    aber warum 650000 Ozeanmünzen? für das grüne Gear von Ravinia damit du das plussen kannst? Ich habe bis jetzt ca 5k ausgegeben um mir die Anfänger Parley Dinger zu holen, damit ich nicht alle eintauschen muss, aber jetzt hab ich für das restliche carack zeug (ohne grünes gear von Ravinia) 96k veranschlagt weil die prächtigen Sachen bei mir bisher nicht gedroppt sind. Ich befürchte bei meiner Barterschnelligkeit hab ich eher die Münzen zusammen als die Minimum 5000 Vorgänge um den Eintausch zu bekommen. Ok dann fehlen noch die Schwarzsteine zum plussen auf 10 aber da warte ich erstmal ab
     
  6. HØLGRIMM

    Joined:
    Dec 12, 2018
    Messages:
    17
    Likes Received:
    15
    ...nein, nicht das grüne gear von ravinia, damit ich es plussen kann....das blaue, schwarzdrachen-gear für meine karavelle...und wenn man alle mats dafür ausnahmslos für ozeanmünzen eintauscht, sind es exaktemundo 641.950 ozeanmünzen...so seit denn dankbar, für alle teile, die ihr sonstwo abstauben könnt....und das schwarzdrachen-gear ist dann noch 'ungeuppt'...um die karavelle damit zur karacke zu erweitern benötigt man diese gear-teile auch noch in +10....also plan noch ein wenig zeit ein, in der du den schwarzdrachen-gear auf deiner karavelle oder deiner Galeasse benutzt...
     
  7. Agent Orange

    Joined:
    Nov 8, 2015
    Messages:
    642
    Likes Received:
    353
    schätzele es gibt daylies auf oquilla für die mats ^^ dauert etwas aber du musst net so viele münzjen ausgeben ;)
     
    GimPi likes this.
  8. HØLGRIMM

    Joined:
    Dec 12, 2018
    Messages:
    17
    Likes Received:
    15
    jepp, die daylies kenn ich, die daylies mach ich....jeden tag...deshalb sprach ich auch davon, wie es sich verhält wenn man die mats "ausnahmslos" für ozeanmünzen eintauscht...und von der Dankbarkeit für die teile die man sonstwo abstauben kann....
    ….aber viiiiiielen dank für das "schätzele".....;DDD
     

Share This Page