1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Entwickler Kommentar - Patch Notes - 5. Juni 2019

Discussion in 'Patchnotes' started by CM Kabz, Jun 6, 2019.

  1. CM Kabz

    Community Manager

    Joined:
    Apr 4, 2017
    Messages:
    1,625
    Likes Received:
    2,423
    [​IMG]
    [​IMG]
    • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, mit der Campinglager von anderen Abenteurern ausgeblendet werden können.
      • Die Campinglager werden jedoch nicht ausgeblendet, wenn sich Abenteurer in ihnen ausruhen.
    [Entwickler Kommentar]

    Als wir überlegten den Patch zu implementieren, um zu verhindern, dass Campinglager dort installiert werden, wo Bossmonster auftauchen, beschlossen wir, das Problem grundlegend zu lösen und auch die Unannehmlichkeiten, denen Abenteurer ausgesetzt sind, zu minimieren. Unser nächstes Ziel im Zusammenhang mit der Verbesserung der Installation der Campinglager ist es, die Unannehmlichkeiten zu minimieren, denen Abenteurer ausgesetzt sind, wenn sie versuchen, sie in Gebieten zu installieren, die aufgrund geografischer Gegebenheiten, einschließlich hügeliger Gebiete, schwer zu installieren sind.

    • Wenn ihr ein Arbeitstalent auflevelt oder eine Ausrüstung im Privatmodus verbessert, wird nun keine Benachrichtigung mehr auf den Bildschirmen der Gildenmitglieder angezeigt.
    [Entwickler Kommentar]
    Wir haben zunächst nur einen bestimmten Teil des Privatmodus implementiert, da es Bedenken gab, dass die Kommunikation innerhalb der Gildengemeinschaft sinkt.

    [​IMG]
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung der Transportfunktion zum Verschieben eines Charakters auf einem Wagen nach Heidel dazu führte, dass der Wagen dort im Stall stecken blieb.
      • Wenn ihr euer Reittier aus dem Stall in Heidel herausholt, erscheint das Reittier daher näher an der Straße als am Stall.
    [Entwickler Kommentar]

    Wenn ihr euer Reittier ruft oder einen Charakter aus dem Stall bei Heidel transportiert, erscheinen Reittiere nun in der Nähe oder auf den Straßen, so dass sie nicht mehr in Gebäuden stecken bleiben.

    [​IMG]

    • Der Unverwundbar-Effekt, der angewendet wird, wenn euer Charakter nach dem Erhalt eines hochwertigen Gegenstandes eine jubelnde Bewegung macht, gilt nun nur noch für PvE und nicht mehr für PvP.
    [Entwickler Kommentar]

    Wir haben die Jubelbewegung hinzugefügt, wenn Charaktere hochwertige Gegenstände erhalten und erlaubten ihnen vor Monstern beim Jubeln unbesiegbar zu sein.

    Um zu verhindern, dass diese Funktion im PvP missbraucht wird, gilt dieser Unbesiegbarkeitseffekt während der Jubelbewegung nun nur noch im PvE.

    • Sturzschäden gelten nicht mehr auf dem Roten Schlachtfeld.

    [Entwickler Kommentar]

    Der Beginn des Roten Schlachtfeldes war unangenehm, da man aufgrund des Sturzschadens, den man am Anfang erleidet, einen Trank verwenden musste. Damit ihr euch mehr auf die Schlacht auf dem Roten Schlachtfeld konzentrieren könnt, haben wir den Sturzschaden beseitigt.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [Entwickler Kommentar]

    Wir passen ständig alle Charaktere an, so dass jeder Monster effizient bezwingen kann, wenn er Black Desert Online spielt. Als Teil dieser Bemühungen gleichen wir diese Woche die Fähigkeiten der Magierklassen an.

    [​IMG]
    • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, die Verbesserte Kompassteile und Teil einer mysteriösen Karte in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt.
      • Ihr könnt sie durch einen „großartigen NPC“ und ein „altes Buch“ irgendwo in Black Desert wiederherstellen.
      • Wenn die Wiederherstellung erfolgreich ist, ändern sich die Symbole für jeden Gegenstand.
      • Die erfolgreich wiederhergestellten Gegenstände können gemischt und mit den Originalgegenständen kombiniert werden.
    [Entwickler Kommentar]

    Die Karte des Archäologen und Lafi Bettbergs verbesserter Kompass erfordern viel Zeit und Mühe. Obwohl viele Abenteurer klarere Hinweise zum Herstellen wollten, war es schwierig, Änderungen vorzunehmen, wenn man bedenkt, wie viel Zeit und Mühe die Abenteurer in der Vergangenheit aufgewendet haben, um diese Gegenstände zu vervollständigen.

    Auch in der Vergangenheit war die Kombination der Gegenstände wichtig, um sie zu vervollständigen, aber jetzt ist es mehr darauf ausgerichtet, jedes Stück des Gegenstandes zu erhalten. Deshalb mussten wir bei allen Änderungen sehr vorsichtig sein. Nachdem wir viele verschiedene Optionen in Betracht gezogen hatten, entschieden wir uns, jedes Einzelteil durch seine verschiedenen Formen identifizierbar zu machen.

    [​IMG]
    • Wenn die Villa-Schriftrolle beim Campinglager verwendet wird, können nun Silber entweder aus dem Inventar oder aus dem Lager ausgewählt werden.
    [Entwickler Kommentar]

    Zuvor konntet ihr das Silber nur in eurem Lager verwenden, wenn ihr die Villa-Schriftrolle in einem Campinglager benutzt. Wir stellten jedoch fest, dass viele Abenteurer Silber in ihren Charakterinventaren trugen, nachdem die Gewichtsbeschränkungen für Silber kürzlich aufgehoben wurden. Jetzt könnt ihr das Silber aus eurem Charakterinventar verwenden, um die Villa-Schriftrolle zu benutzen.
     
  2. S4lty0n3

    Joined:
    Dec 9, 2017
    Messages:
    391
    Likes Received:
    207
    Diese erläuterungen von den Entwicklern zu den einzelnen Punkten hab ich mir schon lang gewünscht und es ist definitiv ein schritt in die richtige Richtung wenn man weiß warum was geändert wird.

    Wenn jetzt noch zukünftig die Patchnotes generell etwas übersichtlicher gestaltet werden bin ich 100% zufrieden.

    Auf jedenfall Danke und weiter so :)
     
    CM Kabz likes this.
  3. Hisuinoi

    Hisuinoi Archer 61 EU

    Joined:
    Dec 20, 2015
    Messages:
    733
    Likes Received:
    170
    Wenn ich das richtig verstehe. Sind die Einzelteile nun so gekennzeichnet das man weiß von wo der ist und weiß somit dann exakt von welchen Gegner ein Einzelteil der mysteriösen Karte noch fehlt?
    Habe direkt nachgeschaut, so ist dem leider nicht so das jedes Einzelteil identifizierbar ist!

    Das habe ich leider immer bemängelt.
    Wenn man grindet weiß man nunmal nicht von welchen Mob das gekommen ist.
    Vor allem wenn in jedem Gebiet zwei Mobarten das dropen können.

    Somit war das eine Hürde um zu wissen von welchen Mob das ist.
    Letztendlich ist das keine wirkliche Hürde sondern einfach ein schlichtes weglassen von Informationen und zumüllen von Slots sowie Zeit zum ausprobieren.
    Den es ändert nichts daran das die Droprate so gering ist das man erst mal sehr lange Zeit investiert werden muss bis sowas mal dropt.

    Da erwarte ich dann schon Informationen dafür.
    Es könnte ja auch ein Hinweis stehen das man die Karte von einem NPC Identifiziert werden muss und dann erst direkt drauf steht welches Teil das ist. Das ganze per Zufall, sodass man die Karten überall ergrinden kann.
     
  4. Aaarggghhh

    Aaarggghhh Ninja 62 EU

    Joined:
    Dec 7, 2017
    Messages:
    263
    Likes Received:
    125
    lol'ed
    Mir ist nicht ganz klar wie das Jubeln missbraucht werden kann. Weder sehe ich, wenn mich jemand angreift, ein hochwertiges Item welches ich schnell aufheben könnte, noch ist es generell so dass man alle 2 Meter über hochwertige Items stolpert, sondern wenn überhaupt eher einmal in der Stunde. Naja gut :D

    Das heißt aber jetzt im Umkehrschluss, dass wenn ich ein Item finde und jubiliere, mich jeder angreifen könnte und ich aus der Animation nicht rauskomme? :O
     
    #4 Aaarggghhh, Jun 6, 2019
    Last edited: Jun 6, 2019
  5. Megta

    Megta Archer EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    4,533
    Likes Received:
    1,853
    Wer unbedingt betrügen will, findet immer einen Weg.
     

Share This Page