1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Geld machen allgemein in BDO

Discussion in 'Guides' started by Shealisi, Feb 28, 2018.

  1. Shealisi

    Joined:
    Jul 5, 2017
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    Ich weiß, es gibt unzählige Threads dazu aber da sich das "Moneymaking" in Bdo ja auch ändert sollte man das evtl mal aktuell halten. Vllt. auch für die, welche recht neu sind und fast nix wissen.

    Geld ist alles in Bdo... wenn man allein schon schaut was verstärken kostet^^

    Neben farmen/grinden ist meiner Ansicht nach noch das Kistenverfahren das beste.

    Kurz um, wenn man in jeder Stadt (Trent dazu gerechnet) ne Produktion an Kisten laufen hat:

    Trent = Calpheonkisten,
    Calpheon = Sonnenblumenkisten
    Heidel = Sonnenblumenkiste

    (alles nur Beispiele)

    haste in einer Woche wahrlich ein paar Mille voll und den anfang zum reich sein gepackt.

    Ausrechnen kann man sich das dann ja am Ende selber was dabei raus kam. Man muss ja bedenken das nicht jeder die gleichen Level in Lifeskills hat.

    Also, wenn wer was dazu schmeissen will, gerne!
     
  2. Shyranda

    Shyranda Solvita Musa 62 EU

    Joined:
    Jun 6, 2017
    Messages:
    277
    Likes Received:
    103
    Piraten ist für mich immernoch einer der besten Spots zum Geld machen, besonders wenn man bereits Handeln auf einen höheren Level hat und hinter Valencia dann die ganzen Coins verkauft.

    Bei genügend AK eignet sich auch Zentauren/Pila Ku/ Manshaums
     
  3. Dirty Djago

    Dirty Djago Maehwa 61 EU

    Joined:
    Mar 24, 2016
    Messages:
    408
    Likes Received:
    267
    Such dir eine gute Lifeskiller Gilde,

    ansonste geht grinden.

    btw:D
    [​IMG]
     
    #3 Dirty Djago, Feb 28, 2018
    Last edited: Feb 28, 2018
  4. Strycer

    Strycer Kunoichi 61 EU

    Joined:
    Mar 6, 2016
    Messages:
    1,231
    Likes Received:
    507
    Dieses arrogante Slogan xD
     
    Dirty Djago likes this.
  5. Dirty Djago

    Dirty Djago Maehwa 61 EU

    Joined:
    Mar 24, 2016
    Messages:
    408
    Likes Received:
    267
    Bin seit der beta nichts anderes in BDO gewöhnt <3
     
    Strycer likes this.
  6. Strycer

    Strycer Kunoichi 61 EU

    Joined:
    Mar 6, 2016
    Messages:
    1,231
    Likes Received:
    507
    auch wieder wahr
     
  7. SavageDragon

    Joined:
    Aug 1, 2017
    Messages:
    1,576
    Likes Received:
    885
    Grad erst in Trent die Holzkisten gestartet nebenbei, Haupteinnahmequelle soll noch immer Grinden bleiben. Nebenbei auch ein wenig Alchi und Kochen ...

    hab da ein ordentliches Durcheinander aber alles in allen bin ich mit dem einkommen recht zufrieden
     
  8. Dirty Djago

    Dirty Djago Maehwa 61 EU

    Joined:
    Mar 24, 2016
    Messages:
    408
    Likes Received:
    267
    Bleiben wir mal beim Thema,

    jeder sollte eine Balance zwischen Grinden und Lifeskillen finden.

    Meine devise ist "Alles was meine Arbeiter abbauen können und ich es ohne großen aufwand verarbeiten kann "

    Hängt natürlich ab wie jeder für sich das Spiel genießen möchte.

    Kenne leute die haben zb. Heidel nie verlassen und sind 59 geworden + Milliarden auf dem Konto
     
  9. Hatashy

    Hatashy Hatashy Striker 61 EU

    Joined:
    Apr 28, 2016
    Messages:
    64
    Likes Received:
    17
    Soviel Möglichkeiten gibt's nicht entweder Grinden + lifeskillen / Handeln etc.

    Dann gibt's noch ne Möglichkeit die viele machen , was aber recht lange dauert . AH Börse betreiben ;) vor 4 Monaten lag zb. der Hexenohring bei knapp 3.5mio ? Wahrscheinlich wieder wegen irgendwelchen Event Aktionen .
    Vor 2 Monaten lag dieser bei 12.5 mio ... dort werden recht viele dann wieder verkauft lohnt sich natürlich nur mit ordentlichen Startkapital um auch wirklich ne Maße von ca. 100 - 200 Stk zu kaufen Gewinn wäre bei 200 Stk ( 700 mioEinkauf - 2.500 mrd verkauf - AH gebühr 15/16 % ?? oder Reingewinn von 1.45 mrd . )


    Nur mal so Beispiel , werde ich demnächst auch mal probieren wenn irgendetwas wieder auf einen Tiefpunkt ist .

    LG
     
  10. Black_Nighthawk

    Black_Nighthawk Nighteagle

    Joined:
    Mar 21, 2016
    Messages:
    722
    Likes Received:
    230

    mach mal. wird nicht klappen.

    wenn es so wäre würden nur superreiche im spiel rumlaufen.
     
  11. Spartakatz

    Joined:
    Mar 3, 2016
    Messages:
    6,691
    Likes Received:
    3,967
    Solche Threads hören sich immer so an als könnte man einfach die Arbeiter alles machen lassen.

    Kisten herstellen ist 99% verarbeiten, darüber sollte sich jeder im klaren sein.
    Im Fall von Sonnenblumen ist das zu 99% Anbau.

    Das braucht alles Zeit, und währenddessen kannst du nichts anderes machen.

    Erst mit sehr hohem Meister-Level kann man Schichtholz kaufen und kleinen Gewinn einfahren, das geht in der Tat dann fast passiv, aber jemand mit Meister 20 oder mehr braucht auch keinen Guide mehr zum Silber verdienen ;-)

    Die hat man auch mit fast allem anderen Kram, wenn du die reell investierte Zeit mal nimmst. Fischen, AFK reiten, Kochen, sonstwas.

    Nur mal als Hinweis, weil das oft vergessen wird.
     
  12. Guerkchen

    Joined:
    Jan 26, 2017
    Messages:
    590
    Likes Received:
    362
    Richtig, oder ist mit laufender Produktion von Kisten, das hochcashen von Rang1 Häusern gemeint? Dann kannst du auch in zwei Orten Calpheonkisten / Sonnenblumenkisten herstellen lassen.
     
  13. Hatashy

    Hatashy Hatashy Striker 61 EU

    Joined:
    Apr 28, 2016
    Messages:
    64
    Likes Received:
    17
    Kenn welche die das auch so gemacht haben und ein paar hundert mios verdient haben , warum sollte das nicht Klappen ?
     
  14. SavageDragon

    Joined:
    Aug 1, 2017
    Messages:
    1,576
    Likes Received:
    885
    Zu Zeitintesiv, braucht zu viel Startkapital und ist unsafe AF. Man vergisst leicht das eine Änderung im Spiel schnell auswirkungen auf den Marktpreis haben kann und zwar in beide Richtungen.

    Ist zu vergleichen mit Aktien. Klar manche machen viel Geld aber für die meisten endet es etwas schlechter.
     
  15. Hatashy

    Hatashy Hatashy Striker 61 EU

    Joined:
    Apr 28, 2016
    Messages:
    64
    Likes Received:
    17
    Das ist ja Klar hatte ich dazu geschrieben das es sehr lange dauern kann .. aber die aussage "Klappt nicht " ist blödsinn ;)
     
  16. Lotusklinge

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    99
    Likes Received:
    39
    Ich kenne aus meiner Gilde alleine drei solcher Fälle, die es mit Schmuck aufkaufen bei so einem Event gemacht haben. Du must halt die Ausdauer haben bis die Preise wieder steigen. Einer hat dabei aus 2 Milliarden Silber einfach mal 6 Milliarden am Ende gemacht.

    Natürlich besteht ein Risiko, dass durch plötzliche Schmuckpreisänderungen, welche der Spielebetreiber vorgibt, auch Verlust gemacht werden kann.

    Nun wird sicher kommen "Nicht jeder hat 2 Milliarden Startkapital" das Korrekt, wäre komisch wenn es anders wäre. Das ganze lässt sich auch im kleinen Rahmen umsetzen. Nur das für viele am Anfang "brachliegendes Kapital" und wenn es nur 300 Millionen sind ziemlich weh tun.

    Spekulation dieser Art lohnt sich eigentlich nur dann wenn man schon einen gewissen Stand in der Ausrüstung hat und nicht jeden Silber umdrehen muss.
     
  17. Shealisi

    Joined:
    Jul 5, 2017
    Messages:
    4
    Likes Received:
    0
    In BDO ist eigentlich alles mit ner G.u.V. Rechnung, Vor- nachkalkulation zu machen. Du kalkulierst am Anfang ja auch erstmal durch ob sich das alles was du machst, lohnt und auf lange Zeit was bringt. Dann kalkulierst wieder nach obs gewinn gebracht hat (wenn man nu holz vom Marktplatz kauft)

    Ich muss vielen hier im Thread recht geben was Zeit und Lifeskillen/ Grinden angeht. Da redet niemand drüber wenn er nen Guide macht. Er erzählt die auch nicht das er Artisanworker hat. Die quatschen nur wie viel man bekommt und wie man herstellt. Die zeigen auch nicht wie viel material die im lager haben

    Ja, du musst einen ***** voll Zeit investieren um bei kochen oder verarbeiten auf Meister zu kommen. Beim fischen ist das nix anderes und handeln sowieso. Ist halt so gesehen ein sehr zeitlastiges Spiel... (für Singles empfohlen xD)

    Für kisten musste verarbeiten, je höher dein Level, desto mehr Produkte haste am Ende vom verarbeiten (Schichtholz, etc)
    Mit Lehrling 1, etc bringt das nix. Ergo Lifeskill leveln.

    Man muss für sich selbst en gutes Mittelstück finden zwischen grinden und verarbeiten.

    Gestern bei den gahaz in einer stunde 3 mille nur durch grinden und eintauschen gemacht. alle andere Drops wie waffen und Schriftrollen zähl ich nicht mit da sowas wieder im AH landet und evtl erst stunden später verkauft wird.

    Rechnet man noch das gilden gehalt + den tageslohn für hausruhm ein, kommt man bei sowas gutes Sümmchen. Und ganz ehrlich... eine stunde am tag kann eigentlich jeder ins spiel investieren.

    Im grunde ist es egal wo du grinden gehst. Ich nehm den manshawald mal als bsp. Kaum besucht und die Mobs droppen wie staub. da kann man in ner stunde locker 3k goddies zum tauschen sammeln und du bekommst noch Handelsware. Dazu bist noch schnell in trent wegen kisten und in calpheon (wenn man da sein zentrallager hat) ergo, haste da beim grinden mehr für die Geldbörse getan wie wenn de bei den gahaz warst, wegen den Handelswaren die de noch abgeben kannst
     
  18. JohannSchadland

    JohannSchadland DERINQUISITOR Warrior 62 EU

    Joined:
    May 3, 2018
    Messages:
    14
    Likes Received:
    2
    oder man hängt im rift rum :D
     
  19. namnam030

    namnam030 GottKoenig Valkyrie 62 EU

    Joined:
    Nov 16, 2015
    Messages:
    850
    Likes Received:
    728
    Hystria Dungeon bester moneyspot Ingame
    Da kann lifeskillen nicht mithalten . Aber endgame Gear und ne gute hystria grindklasse benötigt:)
     
  20. AsyaTheBoatKing

    Joined:
    Feb 15, 2018
    Messages:
    489
    Likes Received:
    185
    Seit dem Update wo man bis zu +15 drops bekommen kann sind die Gahaz Banditen sehr interessant geworden... zusätzlich zu den Marni Steinen bekommt man neben dem Trashloot der eher im Mittelbereich liegt seit dem Update pro stunde einfach 50-100 Waffensteine zusätzlich hinterher geworfen (wenn man die extrahiert aus den drops). Und nicht vergessen hier läufst du eher nicht die Gefahr an Mobs zu sterben wie zb. In Hytria wo ein lag dein tot bedeuten kann. Dort kann man jetzt locker wenn die Schriftrollen regnen bis zu 40 mille die Stunde rausholen mit Glück also Trashloot + Rollen, die Schwarzsteine gibts noch oben drauf.
     

Share This Page