1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Gilden Lohn Fehler????

Discussion in 'Allgemeine Spielfragen' started by Nasen_Trimmer, Mar 15, 2020.

Tags:
  1. Nasen_Trimmer

    Joined:
    Dec 25, 2016
    Messages:
    8
    Likes Received:
    0
    Hallo

    Bin Swissfluflu und habe ein Problem. Da ich Gildenmeister bin und die Verträge ausgebe und verlängere habe iIch was gesehen was evt ein fehler ist.
    Habe 2 Mitglieder die beiden haben eine Activität von 56400 ca beide fast gleich ca 300 auseinander.
    Das einte Mitglied ist seit anfang fast dabei ca 5 Monate und hat komischer weise nur ein Lohn von 400k!!
    Das 2te Mitglied ist seit 4 Wochen dabei und hat ein Lohn von 4mile?????
    Das Problem wo Ich habe mann kann ja gar nicht so eine hohe summe eingeben weil es ja schritt für schritt erhöt wird!!aber er hat 4 mille Wie geht den das??
    Hoffe das Ich das ein bischen verständlich gemacht habe....

    Danke für die Antworten
     
  2. Apanasios

    Apanasios Warrior 62 EU

    Joined:
    Sep 26, 2016
    Messages:
    1,325
    Likes Received:
    672
    Verträge können von Gildenleadern, als auch Offizieren an Member und Rüstmeister herausgegeben werden (Nur lead kann an Offis Verträge geben).
    Die Verträge können alle 24h erneuert werden (Roter button = Cooldown // gelber button = aktiver Vertrag // hellblauer button = Vertrag abgelaufen).
    Im Mitgliedermenü sieht man die aktuellen Aktivitätspunkte. Die in Klammern dahinter füllen sich auf (bis 10.000), wenn man vor allem Gildenquests macht. Sind die 10k Punkte erreicht, kann man den Vertrag verdoppeln. Ansonsten, kann man nur den Vertrag nur leicht erhöhen (10k = Erhöhung auf 200% // 5k = Erhöhung auf 150%)
    Wenn man die Laufzeit erhöht, zum Beispiel auf 180 Tage, erhöht sich auch der Grundwert und man kann weit aus höhere Verträge herausgeben.

    Daher vermute ich, dass ein Offizier einen Kumpel in deiner Gilde hat, welchen er so gepushed und ihm ca. 5x den Vertrag auf den Max Betrag+Max Laufzeit erneuert hat, um auf die 4 mille zu kommen (MAX Vertrag wäre 5 mille pro Tag).

    Du solltest deine Offiziere mal besser kontrollieren bzw. denjenigen absetzen, der das ohne Einverständnis oder Absprache getan hat.
    Derzeit ist es ohne NodeWars wins schwer schnell an Gildengeld zu kommen (nur durch GQs). Wenn mehrere einen 5kk Vertrag haben und dann keine GQs mehr gemacht haben, lassen diese Spieler eine Gilde langsam aber sicher ausbluten.
    Wir haben hierfür eine Regelung gefunden, indem wir den den Aktivitätspunkten einen Wert (silber) beigemessen haben und man anhand einer Tabelle ausrechnen kann, wie hoch der neue Vertrag entsprechend der gewünschten Laufzeit sein darf.
    Bsp.: Spieler X hat seit dem letzten Vertrag Y Aktivitätspunkte gesammelt. Dieser Wert mal bemessener Silberwert eines Punktes ergibt eine Summe Z, welche der Spieler als neuen Vertrag bekommen darf. Je nachdem wie lange seine gewünschte Laufzeit ist, wird der Wert Z durch die Tage geteilt (Bsp.30 Tage). Darauf ergibt sich der Vertragswert, welchen er täglich abheben darf.

    (100.0000 Punkte x Wert) : Laufzeit in Tage = Täglicher Auszahlungsbetrag

    Dadurch erhält jedes Gildenmitglied (Offi und auch Lead, der Gleichberechtigung wegen) nur dafür Geld, was er zuvor geleistet hat.

    Ich hoffe ich konnte helfen.
     

Share This Page