1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Staff Response GM Othy Support Auto-Nachrichten in Endlosschleife

Discussion in 'Community Hilfe' started by Risk, Dec 3, 2019.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Risk

    Joined:
    Feb 29, 2016
    Messages:
    9
    Likes Received:
    1
    Hallo BlackDesert Team und Community,

    Ich wurde gesperrt. Viele von euch denken sich wohl jetzt: Verdient, nicht ohne Grund oder Warum, das spielt hier jedoch keine Rolle.

    Ich habe mich Konstruktiv mit dem Support verständigt um zu erfahren warum und was man jetzt tun kann und bekomme jetzt nur noch Autonachrichten von GM Othy aus irgendeinem Copy & Paste Text.

    Ich finde es schade das nach einer Sperre überhaupt kein Wert mehr auf den Spieler gelegt wird und man wie dreck behandelt wird. Die haben wohl vergessen das wir sie bezahlen.

    Für alle die jetzt doch noch wissen wollen warum ich gesperrt wurde kann ich es nicht genau sagen. Ich bin von Anfang an bei BlackDesert dabei und spiele in Intervallen. Es hat sich anscheinend jemand Zugriff zu meinem Account verschafft und ich habe mein Passwort geändert. Bei der nächsten Bannwelle letzten Monat war ich dann gesperrt. Wahrscheinlich hat derjenige sonst noch was mit dem Account versucht anzustellen.

    Ich finde es unter aller Sau wie jetzt mit mir umgangen wird, man versucht nicht einmal mir zu helfen. Ich weiß nur das wenn man das gründlich Prüft die Wahrheit ans Licht kommen würde.

    Das ist kein Rumgeheule, ich möchte das das Team versteht das man Leute mit Auto-Nachrichten nicht zum schweigen bringen kann. Als langjähriger Spieler, der vorher nie Kontakt mit dem Support hatte bin ich sehr enttäuscht. Ich habe mit einem anderen Umgang gerechnet.

    Ich habe Verständnis dafür das hier täglich irgendwelche Bot'er oder Speedhacker melden und behaupten sie wären "zu Unrecht" gebannt geworden, ich lache selber solche Leute aus. Ich möchte als jemand der Kunde ist auch als ein solcher behandelt werden. Ich möchte das mein Ticket richtig geprüft wird und nicht mit Auto-Nachrichten abgespeist.

    Gruß,

    Risk
     
  2. Megta

    Megta Archer EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    4,664
    Likes Received:
    1,902
    Du wurdest gebannt, weil von deinem Account aus ein Bot/Speedhack benutzt wurde. Dieser Ban ist unwiderruflich und deshalb bekommst du auch immer nur die selbe Antwort.

    Und zum Thema:
    Sollche Leute behaupten immer "Es hat sich anscheinend jemand Zugriff zu meinem Account verschafft".
     
  3. Risk

    Joined:
    Feb 29, 2016
    Messages:
    9
    Likes Received:
    1
    Danke für das lesen von meinem Langen Text, schade das du diesen nur überflogen hast. Wie bereits erwähnt geht es hier nicht explizit um den Bann selber, sondern wie weiter verfahren wird. Die Art und weise wie mit einem umgegangen wird, mit dem abspeisen durch Auto-Nachrichten die bei einer Antwort innerhalb einer Minute sofort zurück geschickt wird.

    Ein System ist nur so gut wie der Mensch der es geschrieben hat. Ich verkneife es mir auf deine unüberlegte Bemerkung einzugehen.
     
  4. Frankyb

    Frankyb Lorlan Witch 58 EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    645
    Likes Received:
    351
    @Risk

    Fakt ist....du hast was illegales gemacht
    Fakt ist...dafür wurdest Du (eventuell) lebenslang wohl gebannt.

    Warum sollte der Support dann noch weiter mit Dir reden ?

    Und über was sollte der Support noch mit dir reden wollen.?
     
  5. Risk

    Joined:
    Feb 29, 2016
    Messages:
    9
    Likes Received:
    1
    Fakt ist meine letzte Handlung war es mich in Heidel auszuloggen und eine Woche später eine Email zu bekommen ich bin gebannt. Ich weiß nicht was dazwischen passiert ist und ich weiß das ich keinen Regelverstoß begangen habe.

    Aber darum geht es hier auch gar nicht, Ich will eine richtige Antwort vom Support warum ich gebannt bin. Einfach nur zu sagen "Unsere Recherche hat ergeben ..." Dass muss ein Irrtum sein.

    Es gab schon bei Streamern Irrtümer bei Banns und sowas passiert. Ich könnte 1 von 1000 Banns sein bei dem ein Fehler passiert ist. Die Falsche Benutzer ID gesperrt weil im Code auf 8-Bit Zahlen gesetzt wurde und durch das Abschneiden zum Beispiel eine falsche ID heraus kam.

    Nehmen wir mal an es hat sich jemand in meinen Account eingeloggt ( bin nicht stolz auf meine einfachen passwörter ) Dann wüsste ich wenigstens ich bin selber schuld.

    Kommen wir zum Punkt: All dass werde ich leider nie erfahren weil der Support meint Auto-Nachrichten zu verschicken.
     
  6. Megta

    Megta Archer EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    4,664
    Likes Received:
    1,902
    Wie bereits erwähnt ist das Verfahren bereits abgeschlossen und ad acta gelegt.
    Es wird nicht "weiter verfahren", das Thema ist durch. Von seiten Kakaos gibt es dazu nichts mehr zu sagen.
    Dein Account ist gebannt, wird nicht mehr entbannt und eine Antwort, welche 3rd Party Software du benutzt hast, wirst du auch nicht bekommen.

    Und nochmal zum Ban Verfahren: Bevor jemand wegen einem Bot/Speedhack gebannt wird, wird er über längere Zeit von einem oder mehreren GMs beobachtet und erst wenn sicher ist, dass er einen Bot/Speedhack benutzt wird er gebannt. Es ist also nicht irgend ein Script was vorgänge untersucht und dann eine ID weitergibt, sonderen reale Personen die dich beim Spielen beobachten.
     
    GM Lilly likes this.
  7. GimPi

    Joined:
    Sep 3, 2016
    Messages:
    2,622
    Likes Received:
    1,336
    Was dann zur Folge hat, dass mehrer Vergehen innerhalb der beobachtungszeit, die mehrere Tage /Wochen umfasst, passiert sein müssen. D.h. von "wurde ich gehackt" ist dann schwerlich zu reden. Da sich die Betreiber sicher sind, und das Spiel auch ihnen gehört, müssen sie dir gar nichts sagen. Auch wenn du das nicht lesen möchtest. Du hast die AGB akzeptiert. Geld schafft in dem Fall eben keine Privilegien.

    Daher verfahren Sie aus meiner Sicht korrekt wie sie es tun. Du wurdest überführt, sie brauchen keine Beweislage (Denn im Grunde können sie alle einfach rauswerfen. Nennt sich Hausrecht) . Und wenn du diese Beweislage wissen willst, wirst du sie über den Gerichtsweg erstreiten müssen.
     
  8. Risk

    Joined:
    Feb 29, 2016
    Messages:
    9
    Likes Received:
    1
    @GimPi
    BlackDesert hat eine riesige Anzahl an Spielern, es ist wirtschaftlich nicht tragbar für einen Bann mehrere Tage oder Wochen zu investieren um sicher zu gehen ob dieser zutrifft. Es ist absoluter Quatsch zu behaupten.

    Da du dich gerade schon auf die Gesetzeslage beziehst, ein sogenanntes Hausrecht gibt es nicht, ich empfehle dir das nochmal gründlich zu recherchieren. Die Machen hier Gebrauch von einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, welches einer Nichteinhaltung der erworbenen digitalen Lizenz entspricht. Aber ich kann nicht von dir erwarten das du das verstehst oder genau weißt, du hast dir offensichtlich das Thema nicht von oben von unten durchgelesen, darum schließe ich daraus das dein Halbwissen hier unangebracht war. Es sei dir verziehen.

    Außerdem: "Gerichtsweg" ? Ich bitte dich kein normaler Mensch macht sich Mehrkosten.

    Abgesehen davon wurde in den Account 10€ investiert für die Erstellung. Hier geht es rein ums Prinzip, ich lasse mich nicht als "Cheater" abstempeln.
     
  9. GimPi

    Joined:
    Sep 3, 2016
    Messages:
    2,622
    Likes Received:
    1,336
    Das Hausrecht schließt das Recht ein, den Zutritt nur zu bestimmten Zwecken zu erlauben und die Einhaltung dieser Zwecke mittels eines Hausverbots durchzusetzen.

    https://www.it-recht-kanzlei.de/Virtuelles-Hausrecht-Webportal.html


    Da das Spiel (Digitale Version) Kakao gehört, du den Nutzungsbestimmungen zugestimmt hast, war es das für dich. Und mir vorzuwerfen, ich würde nicht alles lesen, weil dir nicht passt, was geschrieben steht, disqualifiziert dich erneut.Du scheinst darin eine Begabung zu haben..
    Seis drum. Finde dich damit ab, du kommst hier nicht mehr rein (mit dem gesperrten Account)
    Auf den Rest gehe ich gar nicht ein, ich diskutiere nicht mit Polemikern und überlasse dir hiermit das letzte Wort.
     
  10. Frankyb

    Frankyb Lorlan Witch 58 EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    645
    Likes Received:
    351
    Laut Kakao's Ihren regeln bist du das aber.

    Sonnst hätte man dir keinen Lebenslangen Bann aufs Auge gedrückt.
     
  11. Koid Is

    Joined:
    Dec 1, 2016
    Messages:
    194
    Likes Received:
    62
    Der erste Satz klang für mich beim Mitlesen nach deutlich mehr.

    Ach so...

    Doch, das würde es.

    Bot, Speedhack oder was anderes?
    Wurde/wird kein grund angegeben?
     
  12. Megta

    Megta Archer EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    4,664
    Likes Received:
    1,902
    Kein Quatsch sondern realität. Wenn du dir die Bannwave posts ansiehst wirst du sehen, dass immer nur ein paar Accounts gebannt werden. Letzte Woche waren es z.B. 4 wegen Speedhacks (Ja vier!) und sonst keiner.
    Kakao entbannt keinen und deshalb müssen sie sich 100% sicher sein.
     
  13. Luminosity

    Luminosity Valkyrie 62

    Joined:
    Jul 29, 2016
    Messages:
    1,500
    Likes Received:
    895
    https://community.blackdesertonline.../banwave-update-on-follow-up-measures.428601/

    Wir können dazu gar nichts sagen. Der einzige der weiß, was wirklich passiert ist, ist der TE. Ihm zu unterstellen er sei schuldig, weil er gebannt wurde, steht uns einfach nicht zu. Menschen machen Fehler, so auch Kakao. Leute im echten Leben werden teilweise Jahrezente eingesperrt für etwas, dass sie nicht begangen haben. Jeder überzeugt er sei schuldig. Verachten und hassen den Menschen. Und am Ende ist es nicht einmal so gewesen. Aber einfach mit draufhauen ist halt am einfachsten, auch wenn man absolut keine Informationen zu dem Vorfall hat.
    In der Realität erfährt man wenigstens, warum man zu Recht geschnappt oder zu Unrecht eingesperrt wurde.
    Am besten noch, dass die gleichen Leute die mir unterstellen ich sei unsymphatisch und unsozial hier auch einfach schön mit draufhauen. Gleich vielleicht auch noch ne Runde RTL schauen und sich über die leicht geistig Behinderten(welche gar nicht verstehen was passiert und Knebelverträge unterschrieben haben) lustig machen.
     
    #13 Luminosity, Dec 3, 2019
    Last edited: Dec 3, 2019
    Guerkchen and Fayallie like this.
  14. GimPi

    Joined:
    Sep 3, 2016
    Messages:
    2,622
    Likes Received:
    1,336
    Das ist keine Unterstellung, sondern Empfindung. Da Selbige aus deinem Gezeigten resultiert .. ich lass den rest offen.Da du aber in der Mehrzahl schreibst, solltest du einfach mal dein Auftreten hier (nicht in diesem Thread) reflektieren .. vielleicht fällt dir etwas auf .. siehe mein nächster Quote.. so Argumentationen helfen wirklich, andere Ernst zu nehmen.

    Im Übertreiben und polemisieren bist du also auch gut. Respekt.
     
  15. Megta

    Megta Archer EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    4,664
    Likes Received:
    1,902
    Ich unterstelle ihm in meinen Posts garnichts, ich zeige nur die Fakten auf.
    Fakt 1 = er wurde gebannt weil auf seinem Account 3rd Party Software benutzt wurde.
    Fakt 2 = Kakao lässt da auf keine Diskusion ein.
    Und genau diese beiden Dinge will TE nicht einsehen.

    Ob ich ihm glaube oder nicht spielt dabei keine Rolle, es ändert nichts an seinem Bann.

    Bei dieser Bannwave haben sie etwas neues probiert und wie man gesehen hat ging das nach hinten los, also haben sie es seit dem nichtmehr eingesetz.
     
  16. Risk

    Joined:
    Feb 29, 2016
    Messages:
    9
    Likes Received:
    1
    Finde es überaus amüsant wie du dir selber widersprichst. Ich kann dich nicht wirklich ernst nehmen.



    @Megta
    Ich habe bereits erwähnt das ich mir die Bans anschaue. Ich habe keine Hacks benutzt, was glaubst du wie ich in erster Linie auf die Idee komme dem Support zu widersprechen? Sowas kommt nicht von einfach so. Es gibt Fehler und auch Menschen können sich irren. Abgesehen davon schweifst du wieder ab. Es geht immer noch darum das der Support mir jegliche Aussage verweigert. Ich möchte Kommunikation, ich möchte Wissen warum und wann die Meldung/Beobachtung/der Systembann oder wie auch immer die diesen durchführen statt fand. Der Account ist wie gesagt 10€ gewesen und ich hatte auch nur eine Kzarka auf Mon und Löwenzahn auf Mon. Ich hatte 200 Stunden Spielzeit, alles möglich durch einen Neuanfang wieder zu erreichen. Ich spiele aus Zeitvertreib und "Suchte" nicht, der Account am Release Tag erstellt worden. Damit möchte ich sagen: Ich "Cheate" nicht, das weiß ich weil ich weiß das ich keine Fremdprogramme nutze. Es liegt am Support dem nachzuforschen, es muss ein Fehler sein.

    @Koid Is
    Ich muss dich leider enttäuschen. Der Account hat lediglich 10€ von mir eingezahlt bekommen, es mag Leute geben die meinen "Cashen" ist alles, ich gehöre nicht der Kategorie an. Aber du darfst dir ruhig deinen Teil denken, mitteilen musst du deine wagen Vermutungen jedoch nicht hier. Mag sein das du nicht für dein Recht einstehst aber ich handel generell aus Prinzip, wo würden wir hin kommen wenn sich keiner beschwert obwohl man weiß das etwas nicht stimmt. Du hast wohl überlesen das ich mich mit einem Bann allein schon abfinden würde wenn ich wüsste ich bin selber daran schuld, weil mein Passwort zu schwach war. Du wolltest nur ÖL ins Feuer Giesen, solche Leute gibt es auch. Das hat @Luminosity bereits schön angemerkt, willkommen bei RTL. Es werden übrigens keine Grüne angegeben, in der Mail steht das aufgrund der Verletzung der Nutzungsbedingungen der Account permanent gesperrt wurde.

    Ich kann es nur nochmal deutlich sagen. So wie ihr hier einfach vermutet ich würde Cheaten vermute ich das der Support einen Fehler gemacht hat, ich weiß es von mir aus, so wie ihr von euch aus denkt ich würde betrügen. Anhand der Antworten vom Support schließe ich darauf das der Ban unbegründet statt fand oder durch einen Fehler. Ich habe in meinen Support Mails Konstruktiv versucht dem Support zu schreiben das man doch bitte eine genaue Untersuchung vornimmt, weil ich weiß das es ein Irrtum sein kann. Ihre Antwort ist eine Auto-Nachricht, das ist einfach frech.
     
    #16 Risk, Dec 3, 2019
    Last edited: Dec 3, 2019
  17. Koid Is

    Joined:
    Dec 1, 2016
    Messages:
    194
    Likes Received:
    62
    Du unterstellst hier jedem der antwortet das er etwas überliest. Interessant.
    Der Rest ist nach nochmaligem Lesen auch interessant genug mich aus dem Thread zu verabschieden.

    Viel Erfolg mit Deinem Versuch von Kakao eine Antwort zu erhalten.
     
  18. Risk

    Joined:
    Feb 29, 2016
    Messages:
    9
    Likes Received:
    1
    Du hast einfach keine Argumente, deine kurzen Antworten sind Beleg genug ^^ Aber ist okay, besser du haltest dich raus, du warst weder Hilfreich noch Konstruktiv.

    Ich bedanke mich für deine Unterstützung, bin ebenfalls gespannt ob das Team reagiert.
     
  19. Megta

    Megta Archer EU

    Joined:
    Nov 7, 2015
    Messages:
    4,664
    Likes Received:
    1,902
    Das wird dir aber niemand sagen. Erstens sind sie dazu nicht verpflichtet und zweitens würden sie dadurch zuviel über ihre Methoden zum aufspühren preisgeben wodurch Bothersteller ihre Bots verbessern könnten.

    Und nochmal: Der Bann ist entgültig und es gibt von Seiten Kakaos nichts weiters dazu zu sagen. Du willst vielleicht Kommunizieren, Kakao aber nicht!
     
  20. Luminosity

    Luminosity Valkyrie 62

    Joined:
    Jul 29, 2016
    Messages:
    1,500
    Likes Received:
    895
    Lediglich der Link war an dich gerichtet, der Rest allgemein in den Raum gestellt.
     
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page