1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Neu im Perlenladen - 09. August 2017

Discussion in 'Neuigkeiten & Ankündigungen' started by CM Praballo, Aug 9, 2017.

  1. t4mpel

    Joined:
    Feb 22, 2016
    Messages:
    26
    Likes Received:
    7
    Was soll der Quatsch. Niemand zwingt dich was zu kaufen und der Laden gehört genauso zum Game wie alles andere. Was den Support betrifft kann ich auch nicht zustimmen. Ich habe einen Bug gehabt, Ein Ticket geschrieben und prompt eine Entschädigung bekommen. Das kenne ich von anderen Games ganz anders. Also bitte mal runter kommen. Ich weiss nicht was sich manche Menschen vorstellen du bist so typisch: Meckern, schimpfen aber dann trotzdem mitmachen.
     
    Varon likes this.
  2. Suki

    Joined:
    Nov 9, 2015
    Messages:
    109
    Likes Received:
    50
    Was ich mir vorstellen? Schön das man dir helfen konnte ich wurde vom Support nur abgefertigt, ich habe nun mal die andere Seite kennen gelernt. Dann wenn es anfängt unbequem zu werden ist nichts mehr mit Hilfe ;) Ich habe was den Support betrifft in anderen Games um längen bessere Erfahrung gemacht als hier, wenn ich hier keine tolle Gilde hätte und mit denen nicht soviel Spass hätte wäre ich auch schon weg. Aber finanziell werd ich das Unternehmen nicht weiter unterstützen, jedenfalls nicht mehr. Bereue mittlerweile auch jeden Euro den ich hier extra reingesteckt habe. Und für was ich Typisch bin kennst du mich mal so rein gar nicht das du dir auch nur ein Pups von einem Urteil erlauben könntest ;)
     
  3. Guerkchen

    Guerkchen MitSosse Valkyrie

    Joined:
    Jan 26, 2017
    Messages:
    130
    Likes Received:
    84
  4. Black Wolf

    Joined:
    Dec 10, 2015
    Messages:
    217
    Likes Received:
    116
    Ja woher soll man das wissen das ihr das postet *lach*
    Ihr habt das Bild vom Zelt glaube vergessen ^_^
    *wegrennt* nicht hauen....
     
  5. kakodaimonos

    kakodaimonos 56 EU

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    831
    Likes Received:
    424
    Ja, das Spiel braucht man bald nicht mehr anzufassen um voran zu kommen.
    In Nodewars kann man sich dann sicher auch bald AFK anmelden und ein Bot übernimmt dann.
    Was wird nur aus diesem Spiel? :D
     
  6. Schattenspieler

    Schattenspieler Kunoichi 56 EU

    Joined:
    Feb 23, 2016
    Messages:
    213
    Likes Received:
    115
    Hmm, da Du es ja nicht mehr spielst, kann es Dir doch egal sein, oder? :)
     
    Strycer likes this.
  7. kakodaimonos

    kakodaimonos 56 EU

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    831
    Likes Received:
    424
    Hört auf immer darauf rum zu trampeln... ich will, dass das Spiel besser wird und nicht im Boden versinkt.
     
  8. Schattenspieler

    Schattenspieler Kunoichi 56 EU

    Joined:
    Feb 23, 2016
    Messages:
    213
    Likes Received:
    115
    Es war einfach nur eine Frage..............
     
  9. kakodaimonos

    kakodaimonos 56 EU

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    831
    Likes Received:
    424
    Und das war nur eine Antwort. :D
     
  10. Black Wolf

    Joined:
    Dec 10, 2015
    Messages:
    217
    Likes Received:
    116
    Es nicht spielen bringt leider nicht viel es sei du bekommst noch fast die hälfte der anderen dazu.
    Dann ändert sich was. Doch so ist es ein Kampf gegen die Windmühlen.
    Versuch lieber deine Ideen, wünsche und anregungen mit Leuten zu bündeln und sie dem Entwickler zu sagen.
    Je mehr Leute nach etwas brüllen um so eher kommt es, sofern es in die großen Pläne der Entwickler passt und es die Koreaner auch mögen. Weil wenn die es nicht mögen, wird es schwer.

    Ich persönlich bin kein so großer Fan von dem aktuellen Set. Ich bin eher der Typ der auf Mittelalter steht ....*träum.* Hochbetten oder Möbel die an Wald und Bäume erinnern. Also mit Ästen als Musster. Finde auch Wikinger, Kelten Optik geil. Was ich aber echt vermisse sind Kostüme mit dem Thema, diese halb nackten Frauen sind so...*schnarch* aber ich freue mich, wenn wir Kamasilve bekommen und männliche Elfen.
     
  11. kakodaimonos

    kakodaimonos 56 EU

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    831
    Likes Received:
    424
    Merkt man ja bei Kama, dass der Aufschrei was bringt. Es wird völlig übergangen und die Leute werden im dunkeln gelassen.
    Die halb nackten Frauen wirst du aus BDO nicht weg bekommen. Das ist Teil des Geschäfts. Solche Kostüme verkaufen sich immer noch am besten. Und männliche Elfen wirst du, bis auf NPC's vielleicht, vorerst ganz sicher nicht sehen. Zumindest nicht vor nächstem Jahr, was dort ansteht, weiß man ja noch nicht so genau, außer das, was bereits angekündigt wurde.
    Und ich spiele es nicht "nicht" aus Protest, ich spiele es nicht, weil es mir eben nicht mehr gefällt. Ob sich dadurch was am Spiel ändert ist mir herzlich egal, ich habe einfach keine Lust mehr darauf, wie sie aktuell mit der ganzen Situation umgehen. Dennoch beobachte ich, ob es sich irgendwann mal bessert und ich vielleicht wieder einsteigen kann.
     
  12. Black Wolf

    Joined:
    Dec 10, 2015
    Messages:
    217
    Likes Received:
    116
    Dann schreib doch mal was dir auf die Nerven geht, was dich stört.
    Das Kama System ist immer ein Streitpunkt. Sonst gebe ich dir ja teilweise Recht.
     
  13. kakodaimonos

    kakodaimonos 56 EU

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    831
    Likes Received:
    424
    Mit Kama meinte ich Kamasylvia. Nicht Ka(R)ma.

    Was mir auf die Nerven geht?

    Zum einen die Kommunikation zwischen Kakao und Spielerschaft. Das "Dev Diary" wäre ja mal eine sinnvolle Art zu kommunizieren, doof nur, wenn man die Fragen selbst aussucht und nur beantwortet, was einem grade nicht unangenehm ist.

    2 wöchige Serverwartung. Die NA Server sind bereits 2 mal von Totalausfall betroffen gewesen. Sie können sich gar nicht erlauben, die Server so lang laufen zu lassen, so instabil, wie unsere sind.

    Anpassungen, die seit Release versprochen wurden, sind bis heute nicht durchgesetzt worden. Sowas wie Ratenänderungen bei der Ausrüstungsaufwertung oder allgemeine Dropraten, da wir eigentlich nicht das P2W-Modell aus Korea übernehmen wollten. Es auch nicht haben aber alles darauf aufgebaut ist, wir haben die mit Abstand beschissenste Version von BDO, wenn man mal alle vergleicht. Die scheußlichen Raten des F2P in Korea nur ohne die Möglichkeit, dieses mit entsprechenden Items auszugleichen.

    Wie mit Exploits umgegangen wird, ist ebenfalls sehr fragwürdig. Exploits die wissentlich genutzt wurden nur mit 72 Stunden Banns zu belegen ist eine Frechheit, es ist ein Verstoß gegen die ToA und somit gehören diese Leute alle permanent gebannt.

    Die Steam Server, welche 1 Monat nach Steam release wieder abgeschalten werden sollten sind immer noch da. Warum? Wer weiß, wird ja nicht kommuniziert. Ist ja nicht so, dass man diese nicht als normale Server brauchen könnte.

    AFK-Mechaniken, die hier niemand braucht und nur wegen den Internet-Kaffees in Korea existieren um Geld zu scheffeln. (toll wir können bald AFK-Leveln, wozu spielt man überhaupt noch?)

    Ich könnte die Liste noch fort setzen aber ich glaube du kriegst einen Eindruck von dem Bild, welches Kakao aktuell von sich zeichnet. Sie reiten sich selbst in den Mist. Einfach mal die Eier haben und PA sagen, das wir hier echt Probleme haben aber nein, Probleme werden ausgesessen und einfach nur still geschwiegen.
     
  14. Black Wolf

    Joined:
    Dec 10, 2015
    Messages:
    217
    Likes Received:
    116
    Das mit den 2 Wochen kommt aus Korea, das war nicht Kakao Europa.
    Weil man dort mehr Zeit haben möchte um zu entwickeln.
    Die Leute haben sich doch immer beschwert über die Wartung jede Woche.
    Den Server runter fahren und hochfahren dauert aber, also selbst wenn sie das jede Woche mal machen.Würde das einige Zeit dauern. Könnte man machen, ja.

    Was das andere angeht, so kann ich mir denken das man Gründe hat.
    Die Komunikation mit Kakao ist doch eigentlich gut, die GM sind da, sie antworten und sie lesen.
    Ich denke und ich weiß das sie da sind, ich bin selber schon in den ein oder anderen GM gerannt im Spiel. Ich kenne schlimmere Spiele glaube mir. Da haben wir hier fast Luxus.
     
  15. kakodaimonos

    kakodaimonos 56 EU

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    831
    Likes Received:
    424
    Spielt doch keine Rolle woher das kommt... WIR können es uns hier nicht leisten. Das ist einfach so. Unsere Server halten 2 Wochen nicht durch ohne Probleme zu machen. Ob die Leute nun meckern oder nicht, ist doch völlig egal. Spontanausfall ist wesentlich schlimmer und schwieriger zu Händeln als geplante Wartungen.

    Die Kommunikation ist unter alles Sau. Klar zeigen GM's Präsenz um ihren Spielerstamm am laufen zu halten und noch Geld zu verdienen, die Weiterentwicklung und Verbesserung des Spiels taucht aber nirgends auf.
    Bestes Beispiel ist eben Kamasylvia. Zum März wurde es angekündigt, bis heute ist nichts passiert. Keine Gründe werden genannt, kein Datum wird erwähnt. Alles wird nur zurück gehalten. Natürlich hat es Gründe, dass es nicht zu uns kommt aber diese könnte man doch mal ansprechen. Aber sämtliche Informationen werden zurück behalten und Leute werden nur vertröstet. Mir ist dieser Inhalt völlig egal aber wie sie mit dem Thema umgehen ist unter aller Sau.

    Ja, es gibt schlimmere Titel. Aber diese liegen hauptsächlich im F2P-Bereich. Das meiste B2P oder sogar P2P verhält sich wesentlich kompetenter zumindest bei allen Titeln, die ich so gespielt habe und das sind einige.
     
  16. Black Wolf

    Joined:
    Dec 10, 2015
    Messages:
    217
    Likes Received:
    116
    Stimmt nicht ganz, Kamasilve 1 hatte einen Bug den man gefixt haben wollte.
    Wenn Korea aber diesen erst mit Kamasilve 2 macht, kann man in Europa auch nur Daumen drehen.
    Vermutlich ist nun das Problem das sie irgendwo wieder was haben.
    Kamasilve ist schon da, habe erst vor kurzem ein Kamasilve Schaf gesehen doch gleich dahinter war die Glaswand. Irgendwo hat bestimmt ein GM mal gesagt wo der hacken ist. Den beitrag hast du nur überlesen.
    Klar nervt einen das todschweigen nur glaube mir es gibt wirklich schlimmeres.
    Ich wünschte mir auch Entwickler und Publisher würden mehr Familie sein. Doch dann werden diese Leute und ihre Firmen bald Pleite sein. Denn alles kostet geld und so ein Programmierer futtert gut Geld.
    Ein Designer ist auch nicht billig und alles braucht seine Zeit, und kostet einfach scheiße viel Geld.
    Das vergessen wir immer gerne mal.
     
  17. 26Steven

    Joined:
    Feb 7, 2016
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Echte Probleme===?...

    Lebst du hinterm Mond? srry...
    Echte Probleme sind welche wie der Atomkonflikt mit den USA, und zahlreiche andere auf dieser Welt aber nun wirklich nicht in einem Spiel.
    JA es nervt wenn es lagt wenn nichts funktioniert und alles nur kacke läuft. Ja und? Wenn das wirklich dein ECHTES und nicht Virtuelles Problem ist dann hast du echt keine ECHTEN Probleme^^

    Echte... Probleme...... es ist ein Spiel!

    Und ja man hat dafür bezahlt und erwartet eine Fachgerechte Leistung und zwar langfristig.
    Aber einfach mal nen Gang zurückschalten, du wirst nichts ändern nur weil es dich stört wie Kakao arbeitet.


    PS. mich kozt das Upgrade System an (war noch nie ein Fan davon) und nu? "ONLY TRI" und gut. ich muss nicht der Rang 1 Bonzen sein :D



    Weiteren Schriftverkehr lehne ich ab.
    viel Spaß im Spiel! Es ist Großartig mit seinen Fehlern.
     
  18. kakodaimonos

    kakodaimonos 56 EU

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    831
    Likes Received:
    424
    Wenn man sich um seine Spieler kümmert und zu hört, dann fließt auch das Geld. Wenn man eng mit seiner Community zusammen arbeitet und wirklich Pläne aus Feedback macht, damit die Kundenzufriedenheit steigert, ist es IMMER gewinnbringend.

    Als bestes Beispiel zeigt sich da Star Citizen. Zwar immer noch fern der Fertigstellung aber wie sie mit Feedback umgehen, ihre Pläne völlig offen legen, hinter die Kulissen blicken lassen und alles tun um das Erlebnis so zu gestalten, dass es den Spielern Freude bringt ist beachtlich und zahlt sich aus.
    Chris Roberts hat mittlerweile eine durch Crowdfunding bestehende Firma gegründet, die weit über normale Standards hinaus gehen. Und wieso? Weil sie zuhören und den Leuten das Gefühl geben dazu zu gehören. Natürlich ist es viel Arbeit und man muss sein Herzblut da rein stecken aber meine Güte kann es sich auszahlen, wenn man das tut.

    Mit solchen detaillierten Einblicken in die Weiter-/Entwicklung bringt man die Leute immer auf seine Seite: https://robertsspaceindustries.com/schedule-Report

    Dort hat sich schon jetzt eine Community gebildet, die so stark ist, dass das Spiel über Jahre durchalten wird, wenn es denn endlich mal fertig gestellt wird.
     
  19. kakodaimonos

    kakodaimonos 56 EU

    Joined:
    Feb 18, 2016
    Messages:
    831
    Likes Received:
    424
    Dein Kommentar zu "Problemen" ist völlig unnötig in einem Spieleforum. Aber danke, dass du weiteren Schriftverkehr ablehnst, du trägst sowieso nichts zur Verbesserung bei.
     

Share This Page